Vfl Wolfsburg vs. FC Schalke 04

img_2858

Da rollte er also wieder, unser Bus. Wieder mal nach Wolfsburg, was ja zumindest für den Schreiber dieses Beitrages ein bisher nicht so gutes Pflaster war. Aber der Reihe nach:

Neulich schrieb ich ja über Rituale, und so ist es auch schon rituell, dass gemeinsame Busreisen des Königsblauen Flämings bei Pikant beginnen. Man begrüßt sich, man packt das Nötigste ein:

20161119_092554_li

Das Bild täuscht. Er hatte nur eine Kiste auf seinen Geburtstag rausgetan. Ein edler Zug und auch an dieser Stelle sei nochmal herzlich gratuliert! Das tat der Stimmung natürlich keineswegs einen Abbruch und die knapp zweikommafünf Stunden bis Wolfsburg mussten auch nicht mehr als nötig unterbrochen werden. Wir überbrückten Zeit unter anderem mit der Dekoration des Busses, Marion managte die Getränkeausgabe souverän,Busfahrer Frank erzählte ein, zwei Schwänke aus der Jugend, der CD-Player spielte die altbekannte Schalke-CD

20161119_113316

So kamen wir bestens gelaunt direkt am Stadion an (ich persönlich liebe ja diese Busplakette) und staunten nicht schlecht über das, was man uns als Begrüßungsgeschenk überlassen hatte:

20161119_134809

Naja…reden wir nicht drüber. Schauen wir lieber, was noch so los war vor dem Spiel:

20161119_133641

SO ein Ding möchte der Fanclub gern zu Weihnachten. Mitglieder kümmert Euch!

20161119_134030 20161119_135346

Beste Stimmung also, nette Gespräche mit freakigen Autobauern links und rechts von unserem Bus und dann war aber auch gut, weil nur noch ganz wenig Zeit bis zum Anpfiff. Und auch hier zeigte sich der Vfl von seiner gastfreundlichen Seite und sorgte für kuschelige Stimmung, indem er sage und schreibe zwei Zugangsschleußen öffnete… Dies steigerte nur etwas die Aggression. Oben im Stadion hörte man dann auch Tumulte und als wir endlich drinnen waren, wussten wir auch warum:

20161119_151417

Der Block im Oberrang wird von den Ultras bewohnt, weil man selbige unten nicht reinließ. Damit war dieser Block deutlich überfüllt. Nur gut, dass wir keinen Wert auf Sitzplätze legen. Die Stimmung jedenfalls war von Beginn am amtlich, was vom Spiel noch nicht so richtig sagen konnte. Eher ein reines Mittelfeldgekicke, einige MItglieder sprachen euphemistisch davon, man habe sich den Gegner „zurecht geschoben“. Wie dem auch sei, Schalke kam stärker aus der Kabine, hatte zwei Großchancen, von denen die letzte durch ein elfmeterwürdiges Foul vereitelt wurde, dafür brauchte niemand in der Kurve, wahrscheinlich im ganzen Stadion einen Videobeweis. Ab diesem Zeitpunkt wurde es richtig hitzig im Block, die Stimmung war meiner Meinung extrem gut und auch das Spiel der Schalker wurde nochmal besser. Dann in der 83. Minute das erlösende und heiß umjubelte 0:1. Es sollen sogar Mobiltelefone durch den Block geflogen sein. Solche Trottel möchte ich mal treffen…Sei´s drum, es ist tatsächlich passiert: Lasse war bei einem Spiel in Wolfsburg und Schalke gewinnt.Dieses sensationelle Ereignis wurde heftig gefeiert und sogar die Mannschaft kam extra nochmal in die Kurve um mitzumachen. Ich halte das für ne tolle Geste und bedanke mich:

20161119_172352

Einigermaßen beseelt verließen wir den Block um schon direkt vor dem Stadion die nächste Gastfreundlichkeit vorzufinden: Man verzichtete darauf, uns eine Stadionwurst bereit zu halten. Ich denke, man hat hier aus Sorge um unsere Cholesterinwerte und nicht aus Idiotie so gehandelt. Aber auch dies ließ die Stimmung nicht abreißen, nein die Rückfahrt wurde singend verbracht. Ich für meinen Teil habe das bis zu einem gewissen Teil genossen. Ich denke aber, man wird sich auf der nächsten Mitgliederversammlung intensiv über die Musikauswahl auf derlei Fahrten unterhalten müssen.

Alles in allem, ich muss es so sagen, war das ein perfekter Fussballtag und ich freue mich, dass man mich nicht wie angekündigt von künftigen Fahrten nach Wolfsburg ausschließen wird, denn ich: ICH komme wieder. Und alle anderen auch, da bin ich mir sicher!

In zwei Wochen geht es weiter, dann zum aktuellen Tabellenführer nach Leipzig. Bei meiner Auswärtsbilanz macht mir das aber keine Sorge. Wir werden davon berichten!

 

Eine Antwort auf „Vfl Wolfsburg vs. FC Schalke 04“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Security Code: